Exkursion nach Mannheim zu John Deere wurde abgesagt

Datum: 29.07.2014

Am letzten Schultag, den Dienstag, 29.Juli 2014 wollten wir bereits um 6:00 Uhr mit dem Bus zu einer äußerst interessanten Besichtigung der John-Deere-Werke in Mannheim starten. John Deere ist einer der größten Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen. Mit einer Taktrate von 2 Minuten werden hier in einer Fertigungsstraße Traktoren unterschiedlichster Größe und Ausstattung gefertigt. Das bedeutet: alle 2 Minuten läuft ein kompletter Traktor mit absoluter Hightech vom Band.

Ebenfalls auf dem Gelände ist ein John-Deere-Museum untergebracht, in dem einzigartige Geräte gezeigt werden: die ersten Traktoren mit Stahlbereifung, alte Lanz-Traktoren mit einem Zylinder usw.

Leider kam die Fahrt nicht zustande.